Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3636 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

CoNoDi IT-Service

Letzter Inserent:
Nebenan & Unverpackt Laden
Willibaldstraße 18
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

LAIM-online Forum

22.11.2023 - 10:05 | Sie ist da: die Tigermücke in Laim! Mückenatlas!

eingetragen von Christina Nguyen

Nach den Sommerferien haben wir in unserem Garten in der Laimer Guido-Schneble-Str. ungewöhnlich viele gestreifte Mücken gesehen, auch tagsüber. Schon im Sommer haben wir Töpfe und Gefäße mit Wasserresten, Gießkannen, Tonnen und Rinnen geleert und das Vogelbecken fast täglich neu befüllt. Es hat nix genützt. Eine der Mücken haben wir an den Mückenatlas geschickt und siehe da:

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt Mückenatlas und die Einsendung Ihres Fanges vom 12.09.2023.
Sie erhalten erst jetzt eine Antwort auf Ihre Einsendung, da es sich um ein Exemplar der Asiatischen Tigermücke (Aedes albopictus) handelte, einer nicht-einheimischen Art und einem möglichen Überträger von Krankheitserregern.
Vielleicht haben Sie aus den Medien bereits von dieser Mückenart gehört. Einigen Ortes gelingt es der Tigermücke, sich in Deutschland anzusiedeln und zu vermehren. Um das zu überprüfen, wird allen Tigermücken-Einsendungen zum ‚Mückenatlas‘ in der Form nachgegangen, dass die Umgebung der Fundorte auf Vermehrungsstadien untersucht wird. Davon bekommen Sie als Einsender i.d.R. nichts mit. In den allermeisten Fällen kann Entwarnung gegeben werden. In den seltenen Fällen, in denen eine lokale Vermehrung festgestellt wird, werden die zuständigen Behörden informiert und unverzüglich geeignete Bekämpfungsmaßnahmen eingeleitet. Die Überprüfung vor Ort und die Bewertung der Situation ist der Grund für die verzögerte Mitteilung an Sie.
Auch wenn eine Stechmückenart ein potenzieller Überträger von Krankheitserregern ist, ist sie nicht per se infiziert. Um zu einem tatsächlichen Überträger zu werden, muss sie sich bei einem früheren Blutmahl selber infiziert haben. Infektionsquellen sind in Europa aber extrem selten.
Die Entwicklungsstadien der Tigermücke sind im Sommer in kleineren, meist künstlichen Wassergefäßen, besonders häufig in Regentonnen, Eimern, Blumenvasen, Vogeltränken u.ä., zu finden.
Um der Tigermücke, aber auch lästigen einheimischen Mückenarten die Bruthabitate zu entziehen, empfiehlt es sich daher, Regentonnen und ähnliche Gefäße abzudecken (idealerweise abzudichten), um Mückenweibchen an der Eiablage auf dem Wasser zu hindern, oder mindestens einmal in der Woche die Wassergefäße zu leeren, da die Larvalentwicklung von Stechmücken in unserem Klima auch bei hochsommerlichen Temperaturen mindestens 10-14 Tage dauert. Mit der regelmäßigen Leerung der Wassergefäße entfernt und tötet man alle Larven und reduziert damit die Populationsdichte und ggf. den Zuflug von Stechmücken in Wohnräume.

Wir werden also noch viel Spass haben, denn die getigerten Mücken sind gekommen um zu bleiben.
Mit freundlichen Grüßen

Christina Nguyen

Antworten

«« Zurück

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Lebendiges Laim - wie wir unser Viertel noch schöner machen können

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29    

» 25.02. Die Kunst der stillen Örtchen
» 25.02. GELIEBTE KÖCHIN
» 25.02. THE HOLDOVERS - FRÖHLICHES UNBEHAGEN
» 25.02. EINE MILLION MINUTEN
» 25.02. ELLA UND DER SCHWARZE JAGUAR
» 25.02. PERFECT DAYS
» 25.02. RAUS AUS DEM TEICH
» 25.02. DISNEY CHANNEL MITMACHKINO 2024
» 25.02. MY SAILOR, MY LOVE
» 25.02. NEUE GESCHICHTEN VOM PUMUCKL
» 25.02. Kretische Tänze
» 26.02. Boogie-Crazy-Hoppers
» 27.02. PERFECT DAYS
» 27.02. Laimer Kammertonjäger
» 27.02. Schule für Kreistanz
» 28.02. Dialogcafé
» 28.02. DUNE: PART TWO
» 29.02. Demenzberatung im ASZ Laim
» 29.02. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 01.03. Die Dilettanten zeigen: Fluch der Keramik
» 03.03. Kasperl Fischer: Löwe Leonello
» 03.03. Kretische Tänze
» 04.03. Boogie-Crazy-Hoppers
» 05.03. Laimer Kammertonjäger
» Kalender
» Alle 289 Termine

Autowerkstatt Michael Gerzer

Lokalnachrichten

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Kurzberatung des SBH Süd am 6. März im ASZ Kleinhadern
Es besteht die ...
» Weiterlesen

Weltgebetstag am Freitag, 01.März.2024

Eingebettet in die weltweite Weltgebetstags-Bewegung feiern wir den Weltgebetstag am Freit...
» Weiterlesen

Flohmarkt für Kindersachen in St. Stephan München-Sendling

Am Samstag, dem 02.03.2024 von 9 bis 12 Uhr, findet im Pfarrsaal von St. Stephan München-...
» Weiterlesen

Endlich Zeit für... Die Senioren Volkshochschule im Münchner Westen stellt sich vor

Sie möchten sich über Inhalte und Besonderheiten der Senioren Volkshochschule informiere...
» Weiterlesen

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Vortrag über Ihr digitales Erbe am 29. Februar im ASZ Kleinhadern
Info-...
» Weiterlesen

Winter Ade - Freude auf den Frühling

Auf den Rad- und Gehwegen liegt z.T. noch der Streusplit, der von der Straßenreinigung g...
» Weiterlesen

Betreuungsplätze im neuen Kitajahr: Bis 13. März anmelden

Zum 1. September beginnt das neue Kitajahr 2024/2025. Von den 113.000 Betreuungsplätzen i...
» Weiterlesen

Laimer Faschingstreiben am 10. Februar

Seit zwei Jahrzehnten bildet das Laimer Faschingstreiben den Höhepunkt der Faschi...
» Weiterlesen

Alltagshilfe neu definiert: deinNachbar stellt neues Helferportal mit praktischer App vor

Der gemeinnützige Verein deinNachbar e.V. hat die Einführung seines neuen Helferportals ...
» Weiterlesen

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Handysprechstunde am 19. Februar im ASZ Kleinhadern
Ihr neues Handy, Sma...
» Weiterlesen

Freiraum Kirche - ein Projekt für die Fastenzeit 14.2.-24.3. in Erscheinung des Herrn, München Blumenau

So will das Pilotprojekt "Freiraum Kirche" Menschen für Kirche begeistern...
» Weiterlesen

Tätlicher Angriff am S-Bahnhof Laim

Am Samstagabend schlugen drei derzeit noch unbekannte Männer auf einen 18-Jährigen am S-...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden