Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3579 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Bürgerinitiative Lebenswertes Laim

Letzter Inserent:
Mr. Gelato
Alpenveilchenstraße 56

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Das Ende einer unendlichen Geschichte - am ehemaligen Beckhaus darf gebaut werden

Das Ende einer unendlichen Geschichte - am ehemaligen Beckhaus darf gebaut werdenDie Laimer hatten die Hoffnung fast schon wieder aufgegeben. Wieder einmal. Denn schon oft waren Sanierungen im Gespräch, Baumaßnahmen angekündigt. Passiert ist jedoch kaum etwas, schon mehrere Unternehmen hatten sich am Beckhaus verhoben, bis hin zur Insolvenz. Und so stand das ehemalige Kaufhaus Beck ein Vierteljahrhundert leer, das Areal gammelte entsprechend vor sich hin, diente als Müllablageplatz und Obdachlosenasyl. Das Kellergeschoss stand teilweise unter Wasser, von den Hinterlassenschaften mehrere Baufirmen mal ganz zu schweigen.

Ende der sechziger Jahre wurde Klinker-Klotz an der Fürstenrieder Straße als Filiale des traditionsreichen Kaufhauses Ludwig Beck am Marienplatz eröffnet. Doch rund zwanzig Jahre später liefen die Geschäfte nicht mehr, 1990 machte der Laden schließlich dicht. Lediglich die Firma Tengelmann betrieb im Erdgeschoss noch bis 1991 ein Lebensmittelgeschäft, dann wurde auch dort zugesperrt. Seither steht das Haus leer und wurde dem Verfall preisgegeben.

Doch damit soll nun Schluss sein und auch wenn es wieder einmal länger gedauert hat: Die Stadt München hat endlich den Bauantrag für das Objekt an der Fürstenrieder Straße 21 genehmigt. Nun können die Projektentwickler von ehret + klein loslegen und die marode Bauruine in ein prosperierendes Geschäftshaus verwandeln. Die Starnberger Firma hatte die Immobilie bereits im April 2015 erworben und kurz darauf ihre ambitionierten Baupläne öffentlich gemacht.

Und die sehen vor, dass der Klinkerblock in ein helles, dreigeschossiges Gewerbe- und Geschäftshaus umgebaut wird. Zudem werden die Baulücken zu den Nachbargebäuden verschwinden, so dass ein durchgehender Straßenzug mit verbundener Dachfläche entsteht. Das sorgt zum einen für ein geschlossenes Straßenbild, zum anderen wird der Lärmschutz hinter dem Haus bis zu den Grundstücken an der Thurneyssenstraße nachhaltig verbessert werden.

Nach wie vor gilt als sicher, dass die EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH ins Erdgeschoss und erste Obergeschoss einzieht, entsprechende Mietverträge sollen bereits unter Dach und Fach sein. Geplant ist ein Vollsortimentsmarkt mit dem typischen Food- und Nonfood-Sortiment sowie Bäckerei und Cafébereich. Die Obergeschosse sind für Büroflächen und Wohnungen vorgesehen.

Eingetragen am 08.03.2017


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

» 25.02. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 25.02. Impressionen Israel
» 25.02. Theaterkurs für Jungen und Mädchen 6-9 Jahre
» 25.02. Theaterkurs für Mädchen 8-10 Jahre
» 25.02. Kunstausstellung Carl Nissen
» 25.02. Ausstellung Günther Straub
» 25.02. DIE VERLEGERIN
» 25.02. DER SEIDENE FADEN
» 25.02. DIE KLEINE HEXE
» 25.02. HILFE, ICH HAB MEINE ELTERN GESCHRUMPFT
» 25.02. Kirchenkaffee
» 25.02. DER ANDERE LIEBHABER
» 25.02. DIE DUNKELSTE STUNDE
» 25.02. Aristofanis e.V.
» 26.02. Hip Hop für Kinder von 6-8 Jahren
» 26.02. Hip Hop für Kinder 9-11 Jahre
» 26.02. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 26.02. Boogie-Crazy-Hoppers
» 27.02. Offenes Cafe
» 27.02. Yoga mit Baby
» 27.02. DIE DUNKELSTE STUNDE
» 27.02. Jeder kann tanzen!
» 27.02. Laimer Kammertonjäger
» 28.02. Offenes Cafe
» Kalender
» Alle 585 Termine

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Lokalnachrichten

Grünes Licht für Schulerweiterung an der Schrobenhausener Straße

Manchmal möchte man meinen, dass die Geburtenrate und der Zuzug nach München an ...
» Weiterlesen

Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug

Die Drachenburg e.V. lädt herzlich zu ihrem Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielzeug...
» Weiterlesen

Zivilcourage lernen - Selbsthilfekurs bei der Polizei in Laim

Angst vor dem Nachhauseweg? Angst vor Betrunkenen? Angst vor Jugendlichen? Nachric...
» Weiterlesen

Haderner Herz zu Gast in Laim - im Nachbarschaftstreff an der Fürstenrieder Straße ist immer was los

Vor einem dreiviertel Jahr hat das "Haderner Herz" in Laim eröffnet. In den Räum...
» Weiterlesen

Schöffinnen und Schöffen gesucht

Die Amtsgerichte und Landgerichte suchen für die neue Amtsperiode von Januar 2019 bis Dez...
» Weiterlesen

Energie-Sprechstunde im Seniorenbeirat

Viele ältere Menschen müssen aufs Geld schauen. Deshalb unterstützen der Seniorenbeirat...
» Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung

Laim: Am Donnerstag, 08.02.2018, gegen 14.45 Uhr, wurde ein 31- jähriger Kroate aus Münc...
» Weiterlesen

Laimer Faschingstreiben am 10. Februar

Traditionell bildet das Laimer Faschingstreiben den Höhepunkt der Faschingssaison...
» Weiterlesen

Versuchter Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Blumenau: Am Samstag, 03.02.2018, gegen 18.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann ein...
» Weiterlesen

Zusammenhalt und 100 Jahre Freistaat bestimmten Jahresempfang der SPD im Münchner Westen

Am Donnerstag, den 1. Februar, lud die SPD ehrenamtlich Engagierte und Mitglieder ...
» Weiterlesen

Passionskonzert des Paul-Gerhardt-Chors

Frank Martin "In Terra Pax" und Francis Poulenc "Stabat Mater"

Für d...
» Weiterlesen

Orgelneubau in der Pfarreikirche Maria Schutz in München-Pasing - Finanzierung und Zeitplan stehen

Der Landtagsabgeordnete für den Münchner Westen, Staatsminister a.D. Dr. Otmar Bernhard ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden