Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3550 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Sound of Munich

Letzter Inserent:
bikesale solutions GmbH
Rüdesheimer Straße 11

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Das Ende einer unendlichen Geschichte - am ehemaligen Beckhaus darf gebaut werden

Das Ende einer unendlichen Geschichte - am ehemaligen Beckhaus darf gebaut werdenDie Laimer hatten die Hoffnung fast schon wieder aufgegeben. Wieder einmal. Denn schon oft waren Sanierungen im Gespräch, Baumaßnahmen angekündigt. Passiert ist jedoch kaum etwas, schon mehrere Unternehmen hatten sich am Beckhaus verhoben, bis hin zur Insolvenz. Und so stand das ehemalige Kaufhaus Beck ein Vierteljahrhundert leer, das Areal gammelte entsprechend vor sich hin, diente als Müllablageplatz und Obdachlosenasyl. Das Kellergeschoss stand teilweise unter Wasser, von den Hinterlassenschaften mehrere Baufirmen mal ganz zu schweigen.

Ende der sechziger Jahre wurde Klinker-Klotz an der Fürstenrieder Straße als Filiale des traditionsreichen Kaufhauses Ludwig Beck am Marienplatz eröffnet. Doch rund zwanzig Jahre später liefen die Geschäfte nicht mehr, 1990 machte der Laden schließlich dicht. Lediglich die Firma Tengelmann betrieb im Erdgeschoss noch bis 1991 ein Lebensmittelgeschäft, dann wurde auch dort zugesperrt. Seither steht das Haus leer und wurde dem Verfall preisgegeben.

Doch damit soll nun Schluss sein und auch wenn es wieder einmal länger gedauert hat: Die Stadt München hat endlich den Bauantrag für das Objekt an der Fürstenrieder Straße 21 genehmigt. Nun können die Projektentwickler von ehret + klein loslegen und die marode Bauruine in ein prosperierendes Geschäftshaus verwandeln. Die Starnberger Firma hatte die Immobilie bereits im April 2015 erworben und kurz darauf ihre ambitionierten Baupläne öffentlich gemacht.

Und die sehen vor, dass der Klinkerblock in ein helles, dreigeschossiges Gewerbe- und Geschäftshaus umgebaut wird. Zudem werden die Baulücken zu den Nachbargebäuden verschwinden, so dass ein durchgehender Straßenzug mit verbundener Dachfläche entsteht. Das sorgt zum einen für ein geschlossenes Straßenbild, zum anderen wird der Lärmschutz hinter dem Haus bis zu den Grundstücken an der Thurneyssenstraße nachhaltig verbessert werden.

Nach wie vor gilt als sicher, dass die EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH ins Erdgeschoss und erste Obergeschoss einzieht, entsprechende Mietverträge sollen bereits unter Dach und Fach sein. Geplant ist ein Vollsortimentsmarkt mit dem typischen Food- und Nonfood-Sortiment sowie Bäckerei und Cafébereich. Die Obergeschosse sind für Büroflächen und Wohnungen vorgesehen.

Eingetragen am 08.03.2017


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

» 27.04. Kaufmännische Berufsausbildung
» 27.04. Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt
» 27.04. Jazz-Portraits - Fotoausstellung
» 27.04. Nordic-Walking 50plus
» 27.04. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 27.04. Pilates
» 27.04. Offenes Singen in St. Philippus
» 27.04. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 27.04. Rückenfitness und Schwimmen
» 28.04. Dr. Brumm fährt Zug
» 28.04. ZUMBA für Groß und Klein
» 28.04. Theater: Russisch Duett
» 29.04. Laimer Wochenmarkt
» 30.04. Aristofanis e.V.
» 01.05. Nordic-Walking
» 01.05. Maifest auf dem Laimer Anger
» 01.05. Boogie-Crazy-Hoppers
» 02.05. Linedance in Laim
» 02.05. Laimer Kammertonjäger
» 03.05. TRX-Training
» 03.05. Walking und Nordic-Walking
» 03.05. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 03.05. Anonyme Alkoholiker
» 04.05. Nordic-Walking 50plus
» Kalender
» Alle 668 Termine

KABOOM Media

Lokalnachrichten

Reisebus erfasst beim Abbiegen Fußgängerin und verletzt diese schwer

Laim: Am Dienstag, 25.04.2017, um 15.15 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Busfahrer die Friedrich...
» Weiterlesen

Fahrradfahrerin stürzt aufgrund einer Erkrankung ohne Fremdeinwirkung

Laim: Am Dienstag, 25.04.2017, um 17.45 Uhr, fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Fahrrad den R...
» Weiterlesen

kurz & gut in der Stadtbibliothek Laim: Einkaufen und Bezahlen im Internet

In Online-Shops werden alle erdenklichen Waren und Dienstleistungen angeboten. Sie erfahre...
» Weiterlesen

Gaststätteneinbrecher mit Hilfe eines Polizeidiensthundes festgenommen

Westend: Am Samstag, 22.04.2017, gegen 04.30 Uhr, konnten zwei Gaststätteneinbrecher fest...
» Weiterlesen

[Anzeige] Musik für Babys

Musikalische Frühpädagogik für Kleinstkinder ab Geburt mit einem Elternteil...
» Weiterlesen

Hauptsache erholsam schlafen!

Die Hahnen-Apotheke, Alfred Böhm e.K. und der Verein deinNachbar e.V. laden ein ...
» Weiterlesen

PKW ausgebrannt

Laim: Schreck an der Autobahn A96 in Höhe der Ausfahrt Ammerseestraße. Ein Fahrer war au...
» Weiterlesen

Siedlungs-Rallye mit Quiz

Lerne die Stiftungs-Siedlung "Alte Heimat" und ihre Geschichte kennen!
Sonntag, 14.05.201...
» Weiterlesen

Wie gestalten wir eine gerechte Arbeitswelt?

Dr. Bernhard Goodwin fragt: "Wie gestalten wir eine gerechte Arbeitswelt?" Heiner ...
» Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung

Laim: Am Sonntag, 19.03.2017, kam es gegen 03.45 Uhr, zu zwei gefährlichen Körperverletz...
» Weiterlesen

Frohe Ostern!

Wir wünschen unseren Lesern, Besuchern und Geschäftspartnern ein schönes Osterf...
» Weiterlesen

Fahrzeugführer verursacht Gefahrenbremsung eines Linienbusses und flüchtet - vier Fahrgäste leicht verletzt

Laim: Am Montag, 10.04.2017, gegen 11.45 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Busfahrer mit dem Lini...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden