Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3558 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Speisezimmer

Letzter Inserent:
SV - M. Laim
Riegerhofstraße 20

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Warnhinweis der Münchner Polizei: Häufung von Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Stadtgebiet München

Warnhinweis der Münchner Polizei: Häufung von Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Stadtgebiet MünchenVon Sonntag, 30.07.2017 auf Montag, 31.07.2017 wurden der Polizei wieder über 100 Anrufe durch falsche Polizeibeamte im gesamten Stadtgebiet gemeldet.

Alle angerufenen Personen gingen nicht auf die Forderungen der Anrufer ein und benachrichtigten sofort die Polizei. Dass es in diesen Fällen nicht zu einer Übergabe von Wertgegenständen kam zeigt, dass die Münchnerinnen und Münchner über das Phänomen informiert sind und ein gesundes Misstrauen vorhanden ist.

Trotzdem bittet die Münchner Polizei, dass die Warnungen weiterhin im Bekannten- und Verwandtenkreis verbreitet werden. Insbesondere ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger stehen vorrangig im Mittelpunkt der Betrüger.

Hinweis Ihrer Münchner Polizei:
Falsche Polizei- oder Kriminalbeamte verwenden fast immer den Trick, dass sie die Angerufenen über vermeintliche Einbrüche in der Nachbarschaft informieren. Sie behaupten, dass sie deshalb in der Wohnung mögliche Geld- bzw. Schmuckbestände kontrollieren müssten. Oftmals wird bei den betrügerischen Anrufen eine manipulierte Anrufernummer angezeigt, insbesondere die Nummern "110" sowie "089/110". Die Polizei verwendet diese Notrufnummer niemals für ausgehende Anrufe. Vergewissern Sie sich bitte durch einen Rückruf bei der Notrufnummer 110, ob es sich tatsächlich um einen Polizeibeamten handeln könnte. Lassen Sie keine unbekannten Personen in Ihre Wohnung, die sich nicht eindeutig legitimieren können.

Eingetragen am 31.07.2017
Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

» 12.12. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 12.12. Kunstausstellung "Lost in Italy"
» 12.12. PADDINGTON 2
» 12.12. MORD IM ORIENT EXPRESS
» 12.12. MAUDIE
» 12.12. AUS DEM NICHTS
» 12.12. GAUGUIN
» 12.12. Jeder kann tanzen!
» 12.12. Yoga mit Baby
» 12.12. ZUMBA für Groß und Klein
» 12.12. Laimer Kammertonjäger
» 13.12. TRX-Training
» 13.12. Walking und Nordic-Walking
» 13.12. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 13.12. STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT
» 14.12. Nordic-Walking 50plus
» 14.12. Musik für Babys
» 14.12. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 14.12. Pilates
» 14.12. Rückenfitness und Schwimmen
» 15.12. Laimer Wochenmarkt
» 17.12. Aristofanis e.V.
» 18.12. Nordic-Walking
» 18.12. Boogie-Crazy-Hoppers
» Kalender
» Alle 264 Termine

Ballettschule Kolibri

Lokalnachrichten

Augen auf beim Christbaumkauf!

Chemie-Keule und Monokultur - klingt nicht sehr weihnachtlich, ist aber oft der Fa...
» Weiterlesen

Ladies-Night bei Bücher-Hacker am 8. Dezember

Wie in den vergangenen Jahren auch, lädt der Laimer Bücherladen "Bücher-Hacker" in der ...
» Weiterlesen

Alkoholisierter Pkw-Fahrer flüchtet aus Verkehrskontrolle und prallt gegen eine Mauer

Großhadern: Am Mittwoch, 06.12.2017, gegen 23.20 Uhr, wurde ein 48-jähriger Münchner mi...
» Weiterlesen

[Anzeige] Weihnachtsverkauf und Öffnungszeiten

Liebe Kunden und Freunde des WEIN.GUT,
jetzt ist wieder Weihnachtszeit und wir haben trot...
» Weiterlesen

Geselligkeit schenken und Glücksmomente teilen

Verein Münchner für Münchner e.V. und Christian Schottenhamel laden 200 bedürf...
» Weiterlesen

Ausstellung von Roswitha Kammerl im HUIRAS

Dieser Tage sind in Laims "Szenelokal" HUIRAS in der Fürstenrieder-/Ecke Camerloh...
» Weiterlesen

Alkoholisierter und unter Drogen stehender Autofahrer missachtet Rotlicht

Laim: Am Dienstag, 28.11.2017, gegen 22.00 Uhr, fiel Polizeibeamten der Münchner Verkehrs...
» Weiterlesen

Fitness-Tag beim SV München Laim

Der SV München Laim in der Riegerhofstrasse 20 bietet am Sonntag, den 3. Dezember...
» Weiterlesen

Fronleichnamer Weihnachtsmarkt

Die Pfarrei Fronleichnam in der Senftenauer Straße 111 lädt ein zum Weihnachtsma...
» Weiterlesen

Räuber einer Handtasche festgenommen

Blumenau: Am Samstag, 25.11.2017, um 09.20 Uhr, war eine 76-jährige Rentnerin alleine zu ...
» Weiterlesen

Jazz-Night im Ristorante

Bereits mehrere Male sorgten die Jazz-Konzerte im Ristorante an der Ecke Helmpert-...
» Weiterlesen

Vorarbeiten für den oberirdischen Teil der Zweiten Stammstrecke beginnen

Im Januar beginnen die Vorarbeiten für den oberirdischen Teil der Zweiten S-Bahn-...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden