Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3565 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

MediaCreativ Werbegesellschaft mbh

Letzter Inserent:
AMENITY-Garden-Apartments
Geyerspergerstraße 29

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Versuchter Trickdiebstahl durch angebliche Medikamentenlieferung in Neuhausen und Laim

Versuchter Trickdiebstahl durch angebliche Medikamentenlieferung in Neuhausen und LaimFall 1:
Bereits am Samstag, 14.10.2017, gegen 13.15 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 91-jährigen Münchnerin in der Sedlmayrstraße. Er gab vor eine Medikamentenlieferung für einen Nachbarn abgeben zu wollen. Da der Unbekannte hierfür einen Nachweis verlangte, begab sich die 91-Jährige zunächst in die Küche ihrer Wohnung, um einen Zettel zu holen. Dorthin folgte ihr der Unbekannte unaufgefordert. Anschließend begaben sich beide ins Wohnzimmer.

Als der Unbekannte jedoch die Türen schließen wollte und die 91- Jährige auf den Balkon dirigieren wollte, schöpfte die Rentnerin Verdacht und verwies den Mann aus ihrer Wohnung.

Dem kam der Unbekannte jedoch nur widerwillig nach und wurde schließlich von der Wohnungsinhaberin aus den Räumlichkeiten geschoben.

Dabei bemerkte die 91-Jährige eine weibliche Person im Treppenhaus. Ob diese zu dem Unbekannten gehörte, konnte sie jedoch nicht angeben.

Aufgrund des resoluten Vorgehens der 91-Jährigen kam es zu keiner Vollendung.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Haare, asiatischer Typ, sprach gebrochen Deutsch.

Fall 2:
Am Samstag, 14.10.2017, gegen 15.45 Uhr, wurde im Bereich der Lautensackstraße und Siglstraße ein gleichgelagerter Trickdiebstahl versucht. Auch hier klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 72-Jährigen, um eine angebliche Medikamentenlieferung für einen 84-jährigen Nachbarn abzugeben.

Auch hier wurde als Nachweis für die erfolgte Lieferung ein Schriftstück verlangt. Nachdem die 72-Jährige dies jedoch verweigerte, entfernte sich der Unbekannte zusammen mit zwei weiteren Personen in einen grauen Pkw.

Täterbeschreibung:
Zwei Männer, ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Figur, einer war bekleidet mit heller Stoffhose und hellem Oberteil. Sowie eine Frau, ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Figur, bekleidet mit einer hellen Hose und einer hellen Bluse.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Sedlmayrstraße und im Bereich der Lautensackstraße und Siglstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesen Vorfällen stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Warnhinweis Ihrer Münchner Polizei:
Die Polizei rät insbesondere älteren Leuten gegenüber angeblichen Lieferdiensten nicht allzu sorglos zu sein und diese nicht in die Wohnung einzulassen.

Seien Sie auch kritisch, wenn diese eine gesonderte Bestätigung verlangen. Üblicherweise sind Lieferdienste mit entsprechenden Vordrucken ausgestattet.

Eine gesunde Skepsis ist keine Unhöflichkeit! Ein berechtigter Lieferdienst wird für Ihre Nachfragen stets Verständnis haben. Es besteht keine Verpflichtung fremde Sendungen anzunehmen.

Eingetragen am 19.10.2017
Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

» 22.01. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 22.01. Mein Leben
» 22.01. Impressionen Israel
» 22.01. Theaterkurs für Kinder 5-7 Jahre
» 22.01. Theaterkurs für Kinder 8-10 Jahre
» 22.01. DIESES BESCHEUERTE HERZ
» 22.01. Kunstausstellung Carl Nissen
» 22.01. DASS LEUCHTEN DER ERINNERUNG
» 22.01. GREATEST SHOWMAN
» 22.01. LOVING VINCENT
» 22.01. EINE BRETONISCHE LIEBE
» 22.01. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 22.01. Boogie-Crazy-Hoppers
» 22.01. AUS DEM NICHTS
» 23.01. Internationaler Wohnzimmerabend
» 23.01. Jeder kann tanzen
» 23.01. Laimer Kammertonjäger
» 24.01. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 24.01. WUNDER
» 25.01. Musik für Babys
» 25.01. Lesestart: Rudi fährt los
» 25.01. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 26.01. Laimer Wochenmarkt
» 26.01. Lesestart: Hilfe, dieses Buch hat meinen Hund gefressen!
» Kalender
» Alle 417 Termine

Unternehmerstammtisch Laim

Lokalnachrichten

Kirchenkaffee in Paul-Gerhardt

Herzliche Einladung zum monatlichen Kirchenkaffee an folgenden Sonntagen 28.01.; 11.02.; 2...
» Weiterlesen

Movie Factory: Pasing bekommt einen Music Checkpoint

Am 30. Januar 2018 startet eine Projektgruppe der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz...
» Weiterlesen

Repair Cafe Blumenau

Reparieren und Tauschen statt wegwerfen! Ein Zeichen setzen gegen die Wegwerfgesel...
» Weiterlesen

40 Jahre Seniorenbeirat der Landeshauptstadt München und der Seniorenvertretung Laim

Im Jahr 2018 begehen der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt München und die Seni...
» Weiterlesen

Die Gewinner unserer Verlosung stehen fest

Ja, wir sind dieses Jahr spät dran. Dennoch möchten wir es nicht versäumen, die Gewinne...
» Weiterlesen

Passant stürzt auf der Rolltreppe eines U-Bahnhofs und verletzt sich schwer

Laim: Am Samstag, 13.01.2018, gegen 20.15 Uhr, benutzte ein 61- jähriger Münchner die Ro...
» Weiterlesen

Stromprojekt Fröbelplatz

Die SWM Infrastruktur erweitert das Stromnetz in Ihrem Viertel. Die erforderlichen Tiefbau...
» Weiterlesen

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke verhökern

Wieder mal eine Kaffeemaschine reingereicht bekommen, obwohl Sie schon zwei haben?...
» Weiterlesen

Tag der offenen Tür in der Drachenburg

Kindergarten Drachenburg e.V. (Aindorferstr. 105, 80689 München) lädt herzlich ...
» Weiterlesen

Energie-Sprechstunde im Seniorenbeirat

Viele ältere Menschen müssen aufs Geld schauen. Deshalb unterstützen der Seniorenbeirat...
» Weiterlesen

Wiederholt Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei sind aktuell falsche Polizeibeamte im Stadtgebiet a...
» Weiterlesen

Kasperltheater im Interim

Der Laimer Puppenschrank - initiiert und betrieben von der Familie Rotter-Kumpf - ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden