Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3587 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Na klar! Nachbarschaft Kleinhadern

Letzter Inserent:
Irish Folk Pub Dart Club München.e.V.
Fürstenrieder Straße 112

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Betrug durch falsches Gewinnversprechen

Betrug durch falsches GewinnversprechenLaim: Am Dienstag, 31.07.2018, gegen 13.00 Uhr, meldete sich eine unbekannte Frau, die sich als "Frau Braun" ausgab, telefonisch bei einem über 80-jährigen Münchner. Sie gab an, dass der Münchner einen Gewinn in Höhe von 130.000 Euro gemacht hätte. Im Rahmen der Gewinnauszahlung sollte der Münchner vorab eine Überweisung in Höhe mehrerer Zehntausend Euro tätigen, was dieser auch per Expresszahlung tat.

"Frau Braun" meldete sich noch weitere Male und gab gegenüber dem Senior an, dass sie sich in ihn verliebt hätte und sich gerne persönlich mit ihm treffen würde.

Der Münchner erzählte dies seinem Sohn, woraufhin dieser gemeinsam mit dem Vater eine Anzeige bei einer Polizeiinspektion erstattete.

Hinweis der Münchner Polizei:
Die Münchenr Polizei warnt in Zusammenhang vor Telefonanrufen mit falschen Gewinnversprechen. Dabei werden die Geschädigten über den angeblichen Gewinn eines hohen Geldbetrages informiert.

Vor der Auszahlung würden jedoch Kosten, z.B. für einen Notar, den Transport, Kontogebühren oder auch Steuern, anfallen. Diese müssen von den Geschädigten durch Überweisung auf in- und ausländische Konten zumeist unter Anspruchnahme von Anbietern für Bargeldtransfers (Western Union, Money Gram …), oder auch durch Bezahl-Code-Systeme (Cashcards, Paysafe oder Amazone …), bezahlt werden.

Die Münchner Polizei warnt davor in Zusammenhang mit angekündigten Gewinnen keinesfalls finanzielle Vorleistungen zu erbringen.

Eingetragen am 10.08.2018
Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

» 14.11. Ausstellung Verkehrsmuseum
» 14.11. Kunstausstellung Peter Koppen
» 14.11. Fotoausstellung "Münchner Impressionen"
» 14.11. Neue Alte Heimat
» 14.11. DER VORNAME
» 14.11. BOHEMIAN RHAPSODY
» 14.11. AUFBRUCH ZUM MOND
» 14.11. Kinder in die Ruhe führen
» 14.11. Deutschkurs Anfänger mit Kinderbetreuung
» 14.11. Offenes Cafe
» 14.11. ZUMBA für Damen und Herren
» 14.11. Dialogcafé
» 14.11. Raum des Glaubens im Dekanat Laim
» 14.11. CSU Laim-West Stammtisch
» 14.11. Schießtraining Apostelschützen
» 15.11. Nachmittagstreff
» 15.11. Nordic-Walking 50plus
» 15.11. Mittagstreff in Laim
» 15.11. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 15.11. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz ab 2,5 J
» 15.11. Kreativer Kindertanz 4-6 Jahre
» 15.11. Musik für Kleinkinder
» 15.11. Kreativer Kindertanz 6-10 Jahre
» 15.11. Internationaler Wohnzimmerabend
» 15.11. Authentische Bewegung III/18
» 15.11. Rückenfitness und Schwimmen
» 15.11. INTERNALE FESTIVAL im INTERIM
» 16.11. Laimer Wochenmarkt
» 16.11. Theater für Kinder 6-8 Jahre
» 16.11. Fußball in der Turnhalle
» 16.11. Offener Jugendtreff
» 18.11. Der Messias
» Kalender
» Alle 429 Termine

TAVERNA München Laim

Lokalnachrichten

Szenische Lesung mit Musik: Die klingenden Bücher - Der Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann

Ganz zufällig lernen Kokosnuss und seine Freundin, das Stachelschwein Mathilda, den Weihn...
» Weiterlesen

Offenes Singen im Pfarrverband Laim

Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal LUST hätten ganz unverbindlich mit ander...
» Weiterlesen

kurz&gut in der Stadtbibliothek Laim: Achtsamkeit: Was ist das und ist es auch was für mich?

Die Achtsamkeit ist seit einigen Jahren in aller Munde. Sie kann uns dabei helfen, den Erf...
» Weiterlesen

Blumenauer Potpourri

Am Freitag, den 16. November gibt es einen bunten Abend mit Künstlern aus dem Vie...
» Weiterlesen

Jazz im INTERIM mit den Jazzbirds

Die Jazzbirds sind eine Münchner Formation um den Komponisten und Gitarristen Ste...
» Weiterlesen

WER HILFT? Ben braucht dringend einen Stammzellspender

Ben ist der Sohn eines guten Freundes und Kollegen. Zum zweiten Mal kämpft der 15-jährig...
» Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand: Nachbarschaftsnetzwerk schult ehrenamtliche Alltagsbegleiter

Einkaufen, plaudern, chauffieren, vorlesen, kochen, spazieren gehen, Reparaturen, die Wäs...
» Weiterlesen

Kasperltheater im INTERIM

Der Laimer Puppenschrank - initiiert und betrieben von der Familie Rotter-Kumpf - ...
» Weiterlesen

Festnahme eines Exhibitionisten

Laim: Am Dienstag, 30.10.2018, gegen 13.15 Uhr, saß ein 46-jähriger Mann in einem Schnel...
» Weiterlesen

Der Zeus von Laim - auf den Spuren von Theodor Fischer

Von seinen Studenten "Zeus von Laim" genannt, lehrte Theodor Fischer von 1908 bis 1928 an ...
» Weiterlesen

Stollen backen - Besuch in der Bäckerei Hoffmann

Die vollständig renovierte Backstube der hundertjährigen Bäckerei ist auf dem neuesten ...
» Weiterlesen

Hexenhaus backen - Besuch in der Bäckerei Hoffmann

Wie sieht es in einer richtigen Backstube aus? Wie werden all die Weihnachtsleckereien her...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden