Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3627 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Autowerkstatt Michael Gerzer

Letzter Inserent:
Café Steinchen
Agnes-Bernauer-Straße 77
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Elternfee - Laimer Gründerin startet Crowdfunding-Kampagne

Elternfee - Laimer Gründerin startet Crowdfunding-KampagneEine praktische Tasche für Eltern, in der alles Wichtige fürs Kind unterwegs mit dabei ist. Gibt es nicht!? „Warum also nicht Style & Nachhaltigkeit verbinden und einfach selbst eine Tasche für Eltern designen?“, fragte sich Antonia Hartl, damals am Spielplatz. Da hatte sie eine Marktlücke entdeckt.

Mompreneur: Das Start-up Elternfee möchte Eltern mehr Leichtigkeit in den Familienalltag bringen
Dass im Familienalltag nur wenig Zeit bleibt, alles Wichtige fürs Kind vom Rucksack in die Tasche oder ins Auto umzupacken und dabei auch nichts zu vergessen, kennt die Mutter einer Tochter sehr gut. „Gerade bei Familienausflügen vergisst man immer irgendetwas Wichtiges - das Kind fällt beim Wandern hin und die Pflaster liegen leider daheim. Oder im Freibad hat man nicht ans Mückenstichgel gedacht“, berichtet die 38-jährige Münchnerin und hat deshalb quasi direkt auf dem Spielplatz die Idee zu ihrem Start-up gehabt.
„Unsere Tochter stürzte mal im Herbst in einen kleinen Bach, da war ich sehr froh, bei den kühlen Temperaturen eine Ersatzhose dabei zu haben“, erzählt die Mutter aus eigener Erfahrung. Am Spielplatz bemerkte sie schnell, wie begehrt ihre Tasche war und sich andere Eltern dankend Pinzette, Windel, Sonnencreme etc. bei ihr ausliehen.

„Besonders als frisch gebackene Eltern ist noch alles neu und durch die Checkliste wird für die Familienausflüge an alles gedacht“, weiß die Gründerin Antonia Hartl. Mit ihrem ersten Produkt, der Eltern Survival Bag, möchte sie ihre Erfahrungen weitergeben und in Zukunft noch viele weitere praktische Produkte für Eltern anbieten.

Praktisch · Nachhaltig · Stylisch
Das Besondere an der Eltern Survival Bag sind die extra Einsteckfächer für die Krankenkassenkarte und das Impfbuch des Kindes. Und mit der beigefügten Checkliste kann nichts mehr vergessen werden, die im Basicset der Tasche enthalten ist. Sowie auch ein Elternfee-Malblock, Stift, Pflastermäppchen (4 Pflaster) und ein Lätzchen. Der Rest ist individuell je nach Vorlieben des Kindes selbst befüllbar - von Schnuller, Feuchttücher, Windel, Pinzette, Ersatzkleidung, bis hin zu Wundcreme und Fieberzäpfchen. Ob auf dem Spielplatz, im Auto, auf Reisen oder im Restaurant, das Wichtigste fürs Kind ist in der Eltern Survival Bag gut sortiert verstaut und schnell griffbereit.

Crowdfunding Kampagne Startnext
Die Elternfee hat am 01. Mai 2022 mit ihrer Crowdfundingkampagne auf Startnext gestartet, bei der die Eltern Survival Bag zum exklusiven Early Bird Preis erhältlich ist. Limitiert auf 80 Stück für 59,00 Euro, dann zum Startnext Deal für 69,00 Euro inklusive Versand. Geeignet ist die Eltern Survival Bag für Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren, für Großeltern oder auch zum Verschenken für werdende Eltern. Sie passt in den Rucksack, in die (größere) Handtasche, kann im Auto mitgenommen werden, mit dem Henkel an der Seite ums Handgelenk gestreift werden oder mit einem Haken an den Kinderwagen gehängt werden. Es gibt vier Farben: grau, schwarz, dunkelblau und grün. Die wasserabweisende Tasche besteht aus recyceltem Polyester, das heißt, sie ist aus PET-Flaschen hergestellt und somit nachhaltig. Designed in Germany/Made in Europe. Mit nachhaltigem Versand über DHL GoGreen.
Bei der Crowdfundingkampagne wird es auch die Möglichkeit geben, zwei Taschen zu kaufen und davon eine an die gemeinnützige Initiative HORIZONT, von Schauspielerin Jutta Speidel gegründet, für wohnungslose Mütter und ihre Kinder in München zu spenden. Wenn die Crowdfundingkampagne erfolgreich zustande kommt, spendet die Elternfee pro verkaufter Tasche 1 € an das HORIZONT-Schutzhaus.

Seit dem 01. Mai - 08. Juni 2022 können Unterstützer per Crowdfunding auf Startnext vorbestellen und die Elternfee unterstützen. Dafür bekommen sie die Eltern Survival Bag in der Farbe ihrer Wahl zugeschickt oder eines der anderen Dankeschöns.

Aktuelle Fakten zum Thema Familie:
Die Anzahl der Geburten steigt, Eltern sind aktuell bei der Geburt ihres ersten Kindes im Durchschnitt 30 Jahre alt - und damit auch wohlhabender. 10 Milliarden Euro pro Jahr geben Eltern in DE für Anschaffungen rund ums Baby aus. Es gibt rund 800.000 Geburten jedes Jahr (Wert 2020) in DE. Von den rund 19 Millionen Kindern in DE leben deutlich mehr als zwei Drittel mit Geschwistern in einem Haushalt (69 Prozent). München hat 2021 einen Babyboom erlebt, es wurden über 24.000 Kinder geboren.

„Jetzt, oder nie! Ich will nicht mit 80 Jahren zurückblicken und sagen: Hätte ich mal... Ich möchte möglichst viele Eltern / zukünftige Eltern im Familienalltag unterstützen, mit der Eltern Survival Bag.“ - Antonia Hartl


Eingetragen am 14.05.2022


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

» 26.06. Fotoausstellung von Marijana Galic
» 26.06. Fotoausstellung Costa Rica
» 26.06. DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT - LEICHT GEKÜRZT
» 26.06. ELVIS
» 26.06. TOP GUN: MAVERICK
» 26.06. RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN
» 26.06. MIA AND ME - DAS GEHEIMNIS VON CENTO
» 26.06. GLÜCK AUF EINER SKALA VON 1 BIS 10
» 26.06. ALLES IN BESTER ORDNUNG
» 26.06. DER KLEINE NICK AUF SCHATZSUCHE
» 26.06. Kretische Tänze
» 27.06. Nordic-Walking
» 27.06. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 27.06. Boogie-Crazy-Hoppers
» 28.06. Laimer Kammertonjäger
» 29.06. ZUMBA für Groß und Klein
» Kalender
» Alle 56 Termine

Culture Options

Lokalnachrichten

Kollision mit Tram

Mittwochnachmittag ist es auf der Landsberger Straße zu einem Unfall zwischen einer Tram ...
» Weiterlesen

Raubdelikt in Laim

Am Montag, 20.06.2022, gegen 23:10 Uhr, hielt sich en 25-Jähriger mit Wohnsitz in Münche...
» Weiterlesen

Sommerserenade - Open-Air in St. Stephan München-Sendling

Am Samstag, dem 25.6.2022 um 19.30 laden die Freunde und Förderer der Stephaner Kirchenmu...
» Weiterlesen

Informative Vorträge im Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau

Viele interessante Vorträge werden für die Senior*innen im Viertel in den nächsten Woch...
» Weiterlesen

Unter dem Hammer: MVG versteigert Fundsachen online

Von Smartphones mit passenden Ohrhörern bis zum Zeichenbrett: Die Münchner Verkehrsgesel...
» Weiterlesen

Energie-Sprechstunde im Seniorenbeirat

Steigende Energiepreise sind vor allem für Menschen eine Herausforderung, die ohnehin wen...
» Weiterlesen

Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach versuchtem Automatenaufbruch

Laim: Am Mittwoch, 08.06.2022, gegen 01:00 Uhr, meldete ein Anwohner über den Polizeinotr...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Kleintransporter und Pkw - eine Person verletzt

Laim: Am Mittwoch, 01.06.2022, gegen 09:50 Uhr befuhr eine 29-Jährige mit Wohnsitz in Mü...
» Weiterlesen

Alt-Laimer Frühschoppen mit der Band Jodelfisch

Die SPD Alt-Laim lädt ein zum Alt-Laimer Frühschoppen. Politische Gespräche in lockerer...
» Weiterlesen

Tag der Offenen Gesellschaft - bitte stören! Aktion für ein demokratisches Miteinander in der Stadtbibliothek Laim

am Samstag den 18. Juni von 10 - 15 Uhr

Wir stellen Tisch und Stühle...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Laim: Am Donnerstag, 26.05.2022, gegen 06:35 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit Wohnsitz in ...
» Weiterlesen

Die Ukraine zwischen Krieg und Hoffnung - eine Ausstellung in Kooperation mit dem ukrainischen Illustratorinnenkollektiv Pictoric in der Stadtbibliothek Laim

In Kooperation mit dem Künstler*innen-Kollektiv Pictoric zeigt die Münchner Stad...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden