Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3628 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Deutsch-Brasilianischer Kulturverein e.V.

Letzter Inserent:
togather CAFE RESTAURANT
Schwanthalerstraße 160
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Start des Münchner Klimaherbst 2022

Start des Münchner Klimaherbst 2022 Unter dem Titel „Lebensraum Stadt: Urbane (T)Räume für Mensch, Natur und Klima“ startet am 07. Oktober der 16. Münchner Klimaherbst

Die Veranstaltungsreihe läuft vom 07. bis 30. Oktober 2022 und widmet sich dem Thema Stadt. Im gesamten Stadtgebiet gibt es über 100 Ausstellungen, Vorträge, Workshops, Filme und vieles mehr.

Der Klimawandel entscheidet sich in den Städten
Bereits heute lebt etwas mehr als die Hälfte aller Menschen unseres Planeten in Städten – bis 2050 werden es voraussichtlich 80 Prozent sein. Und schon heute ist der urbane Raum für rund drei Viertel der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Hieran zeigt sich: Der Kampf gegen die Klimakrise entscheidet sich in den Städten und damit auch in München. Die Stadt hat sich entsprechend ehrgeizige Klimaziele gesetzt und beschlossen, bis 2035 klimaneutral zu werden - wie das genau funktionieren kann, wird aktuell an vielen verschiedenen Stellen in der Stadt ausgearbeitet. Auch deshalb widmet sich der Münchner Klimaherbst – die bekannte Veranstaltungsreihe zu Klimawandel, Klimaschutz und Klimaanpassung – in diesem Jahr dem urbanen Raum und wie dieser klimafreundlich, gerecht und lebenswert gestaltet werden kann.

Klimaherbst-Auftakt am 07. Oktober
Los geht es mit einer interaktiven Auftaktveranstaltung am 07. Oktober um 19 Uhr im Alten Rathaus: Mit Bild- und Klangimpulsen, Kurzvorträgen, Gelegenheiten zum Austausch mit und innerhalb des Publikums und einer Podiumsdiskussion wird von verschiedenen Seiten beleuchtet, wie ein klimafreundliches und zukunftsfähiges München aussehen kann, das dabei gleichzeitig lebenswert für alle seine Bewohner und Bewohnerinnen bleibt. Bei der Podiumsdiskussion mit den drei thematisch zuständigen Referatsspitzen aus der Münchner Stadtverwaltung – Christine Kugler (Klimaschutzreferentin), Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk (Stadtbaurätin) und Georg Dunkel (Mobilitätsreferent) – wird es insbesondere um die konkrete Umsetzung einer solchen Vision für München gehen.

Vielfältiges Veranstaltungsprogramm
In den darauffolgenden drei Wochen wird die Frage nach einem nachhaltigen und lebenswerten München umfangreich und aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet: Das diesjährige Programm des Münchner Klimaherbst setzt sich aus über 100 Veranstaltungen zusammen, die die Bereiche Mobilität & Verkehr, Gesundheit & Zusammenleben, Energie & Bauen, Natur in der Stadt sowie Stadt- & Quartiersplanung abdecken.

Angesichts der aktuellen Energiekrise und steigender Energiekosten sind die Veranstaltungen aus dem Themenbereich Energie & Bauen dieses Jahr sicherlich besonders relevant: Hier können sich die Münchnerinnen und Münchner bei praktisch orientierten Workshops oder Vorträgen darüber informieren, wie sie selbst Erzeuger oder Abnehmerin von erneuerbarer Energie werden, bei Führungen von best-practice-Beispielen lernen oder beim „Experiment Bürger:innenrat” diskutieren, wie München schneller auf Solarenergie umsteigen kann. Und auch in den anderen Themengebieten gibt es in diesem Jahr besonders viele Angebote zum Mitmachen, vor der eigenen Haustür Erleben und sich mit gleichgesinnten Nachbarn und Nachbarinnen vernetzen.

Programm-Highlights
Ein Highlight des diesjährigen Klimaherbst ist die Szenische Lesung und anschließende Podiumsdiskussion „Mit Bäumen kommunizieren?” in der Winterhalle des Botanischen Gartens. Aus der künstlerischen, wissenschaftlichen und philosophischen Perspektive wird sich dabei der Frage genähert, ob eine Kommunikation mit Bäumen möglich ist und was das für unser menschliches Handeln bedeuten würde. Besonders zu erwähnen ist auch die Wanderausstellung „Wege in die Zukunft - für Dich und die Welt”, die von Workshops und Vorträgen verschiedener Münchner Initiativen begleitet wird. Und auch die bewährten Formate „Zukunftsmusik", bei der die umweltpolitischen Sprecher:innen von vier Rathausfraktionen von Experten und Expertinnen befragt werden, und “8x8 Minuten”, bei der acht Münchner Initiativen ihre Wege in ein besseres München vorstellen, sind wieder dabei.

Mit dem Klimaherbst.YOUTH gibt es auch dieses Jahr wieder ein Extra-Programm für Jugendliche und junge Erwachsene sowie Schulklassen, das bis zum 05. November läuft.

Alle Veranstaltungen sind im Klimaherbst-Kalender auf der Website einsehbar und liegen ab sofort als Klimaherbst.MAGAZIN im ganzen Stadtgebiet aus (u.a. Hofpfisterei, Bibliotheken, an der Münchner Volkshochschule).

Eingetragen am 21.09.2022
Quelle: Münchner Klimaherbst

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

» 26.09. TICKET INS PARADIES
» 26.09. FREIBAD
» 26.09. GUGLHUPFGESCHWADER
» 26.09. NICHT GANZ KOSCHER
» 26.09. MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST
» 26.09. Nordic-Walking
» 26.09. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 26.09. Boogie-Crazy-Hoppers
» 26.09. Volleyball "just for fun"
» 27.09. Laimer Kammertonjäger
» 27.09. MADAME BUTTERFLY
» 28.09. Seniorenvertretung Laim
» 28.09. ZUMBA für Groß und Klein
» 28.09. Dialogcafé
» 28.09. Schule für Kreistanz
» 29.09. Nordic-Walking II
» Kalender
» Alle 83 Termine

KulturLaden Westend

Lokalnachrichten

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Laim: Am Donnerstag, 22.09.2022, gegen 12:40 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei Mü...
» Weiterlesen

Start des Münchner Klimaherbst 2022

Unter dem Titel „Lebensraum Stadt: Urbane (T)Räume für Mensch, Natur und Klima...
» Weiterlesen

Trickdiebstahl durch falschen Polizeibeamten

Laim: Am Dienstag, 20.09.2022, 11:43 Uhr, bemerkte eine über 80-Jährige Frau zwei ihr ni...
» Weiterlesen

Staatsschutzrelevantes Delikt

Laim: Am Samstag, 17.09.2022, gegen 23:10 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger, mit Wohnsitz im Land...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Kraftrad, eine Person schwer verletzt

Laim: Am Montag, 19.09.2022, gegen 7:20 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger mit Wohnsitz in Münche...
» Weiterlesen

Vermisstenfall

Laim: Am 12.09.2022 gegen 15:30 Uhr verließ der 79-Jährige mit einem Fahrrad seine Wohna...
» Weiterlesen

Vielfältiges Kursangebot im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Das Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau startet mit einer Vielzahl an Kursen i...
» Weiterlesen

Schwerer Diebstahl aus Baustelle

Laim: Am Sonntag, 28.08.2022, gegen 09:00 Uhr, beobachteten aufmerksame Zeugen, wie zwei u...
» Weiterlesen

[Anzeige] Neuer Fantasy-Abenteuerroman für Kinder ab 8 Jahren

"Überfall um Mitternacht" ist soeben als Band 2 der Reihe "Förster Grimmel Abent...
» Weiterlesen

Busumleitungen wegen Sperrung der Laimer Unterführung

Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der 2. S-Bahn-Stammstrecke wird die Laimer U...
» Weiterlesen

Mittagsbetreuung für Grundschulkinder

Neugegründete Mittagsbetreuung in Laim / Sendling-Westpark hat zum Schulanfang no...
» Weiterlesen

Räuberische Erpressung mit Messer

Laim: Am Montag, 29.08.2022, gegen 19:30 Uhr, betrat ein 27-Jähriger mit Wohnsitz in Mün...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden