Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3636 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

THE LATIN-GROOVE SCHOOL

Letzter Inserent:
Nebenan & Unverpackt Laden
Willibaldstraße 18
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Lichtinstallation in St. Stephan in Sendling

Lichtinstallation in St. Stephan in SendlingVom Dunkel ins Licht – Adventsmeditationen mit großer animierter Lichtshow der Kirchenfenster von St. Stephan München-Sendling mit dem Lichtkünstler Gene Aichner

In St. Stephan (Zillertalstr. 47) kann man in diesem Advent etwas Besonderes erleben. In Kooperation mit dem Kulturmanagement des Erzbistums München und Freising gibt es zu den Adventsmeditationen und im Gottesdienst am Heiligen Abend eine große animierte Lichtshow mit dem Lichtkünstler Gene Aichner.

Betritt man die Kirche St. Stephan in München-Sendling nimmt man die Kirchenfenster, die 1983 von der Künstlerin Ebtehag Becheir gestaltet wurden, auf den ersten Blick gar nicht wahr. Man muss schon mit offenen Augen durch die Kirche gehen, um sie zwischen Orgel und Beichtstuhl zu entdecken.

Die Kirche St. Stephan München-Sendling wurde 1977 geweiht. Es handelt sich um einen nachkonziliaren Kirchenbau, der vom Architekten Gerhard Haisch entworfen wurde. 1979 wurde das Bauwerk mit dem „Preis des Bundes Deutscher Architekten in Bayern“ ausgezeichnet.

1983 machten sich Gründungspfarrer Klaus Mucha und die Künstlerin Ebtehag Becheir daran, ein Kirchenfenster zu konzipieren, das sich in den Raum und den Stil der Kirche einfügt. Es entstanden die Kirchenfenster „Der Heilsweg des Menschen“, zu denen Klaus Mucha Meditationstexte verfasste. Diese werden als Grundlage für die Adventsmeditationen verwendet.

„Der Heilsweg des Menschen“ ist zeitlos und passt auch in unsere von Krieg und Krisen gebeutelte Zeit. Wie wichtig ist es für uns alle, immer wieder innezuhalten, neue Kraft zu tanken und ein Licht der Hoffnung zu entdecken. Die Adventszeit lädt zur Besinnung ein, das Leben bewusst und aufmerksam zu gestalten. Schwierige Zeiten im Leben können auch eine Möglichkeit sein, Gottes Präsenz in der Welt neu zu entdecken. Die Dankbarkeit für alles Gute, das uns zuteil wird, kann uns helfen, die Welt in neuem göttlichen Licht zu sehen.

Als der Lichtkünstler Gene Aichner die Kirche St. Stephan bei seinem ersten Besuch im Herbst 2023 auf sich wirken ließ, fielen ihm die Kirchenfenster ins Auge. Sofort war er gefangen von ihnen und ihm kam die Idee, diese so wunderbar gestalteten Fenster für seine Lichtinstallationen zu verwenden.

Zu den Adventsmeditationen, die jeden Donnerstag im Advent um 19 Uhr stattfinden, wird nun immer eines der Fenster im Mittelpunkt stehen.

Die Termine:

7. Dezember 19 Uhr
„Macht euch die Erde untertan“
Gestaltung durch Diakon Stefan Oana und Robert Bernhard

14. Dezember 19 Uhr
Fenster „Die Stadt der Menschen“
Gestaltung durch Anna-Maria Zihl und Marina Scholz

21. Dezember 19 Uhr
„Auf! Christus entgegen dem Herrn“
Gestaltung durch Pastoralreferentin Marta Artmeier und Dietmar Kölbl
Zudem wird es im Gottesdienst am Heiligen Abend, der um 22.30 Uhr beginnt eine besondere Lichtinstallation geben.

Die Pfarrei St. Stephan lädt herzlich zu den Adventsmeditationen und zum Gottesdienst am Heiligen Abend ein. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Nach den Adventsmeditationen gibt es die Möglichkeit bei Glühwein und alkoholfreiem Punsch mit der Künstlerin Ebtehag Becheir, dem Lichtkünstler Gene Aichner und der Pfarrgemeinde St. Stephan ins Gespräch zu kommen.


Eingetragen am 28.11.2023


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Lebendiges Laim - wie wir unser Viertel noch schöner machen können

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29    

» 25.02. Die Kunst der stillen Örtchen
» 25.02. GELIEBTE KÖCHIN
» 25.02. THE HOLDOVERS - FRÖHLICHES UNBEHAGEN
» 25.02. EINE MILLION MINUTEN
» 25.02. ELLA UND DER SCHWARZE JAGUAR
» 25.02. PERFECT DAYS
» 25.02. RAUS AUS DEM TEICH
» 25.02. DISNEY CHANNEL MITMACHKINO 2024
» 25.02. MY SAILOR, MY LOVE
» 25.02. NEUE GESCHICHTEN VOM PUMUCKL
» 25.02. Kretische Tänze
» 26.02. Boogie-Crazy-Hoppers
» 27.02. PERFECT DAYS
» 27.02. Laimer Kammertonjäger
» 27.02. Schule für Kreistanz
» 28.02. Dialogcafé
» 28.02. DUNE: PART TWO
» 29.02. Demenzberatung im ASZ Laim
» 29.02. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 01.03. Die Dilettanten zeigen: Fluch der Keramik
» 03.03. Kasperl Fischer: Löwe Leonello
» 03.03. Kretische Tänze
» 04.03. Boogie-Crazy-Hoppers
» 05.03. Laimer Kammertonjäger
» Kalender
» Alle 289 Termine

Sound of Munich

Lokalnachrichten

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Kurzberatung des SBH Süd am 6. März im ASZ Kleinhadern
Es besteht die ...
» Weiterlesen

Weltgebetstag am Freitag, 01.März.2024

Eingebettet in die weltweite Weltgebetstags-Bewegung feiern wir den Weltgebetstag am Freit...
» Weiterlesen

Flohmarkt für Kindersachen in St. Stephan München-Sendling

Am Samstag, dem 02.03.2024 von 9 bis 12 Uhr, findet im Pfarrsaal von St. Stephan München-...
» Weiterlesen

Endlich Zeit für... Die Senioren Volkshochschule im Münchner Westen stellt sich vor

Sie möchten sich über Inhalte und Besonderheiten der Senioren Volkshochschule informiere...
» Weiterlesen

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Vortrag über Ihr digitales Erbe am 29. Februar im ASZ Kleinhadern
Info-...
» Weiterlesen

Winter Ade - Freude auf den Frühling

Auf den Rad- und Gehwegen liegt z.T. noch der Streusplit, der von der Straßenreinigung g...
» Weiterlesen

Betreuungsplätze im neuen Kitajahr: Bis 13. März anmelden

Zum 1. September beginnt das neue Kitajahr 2024/2025. Von den 113.000 Betreuungsplätzen i...
» Weiterlesen

Laimer Faschingstreiben am 10. Februar

Seit zwei Jahrzehnten bildet das Laimer Faschingstreiben den Höhepunkt der Faschi...
» Weiterlesen

Alltagshilfe neu definiert: deinNachbar stellt neues Helferportal mit praktischer App vor

Der gemeinnützige Verein deinNachbar e.V. hat die Einführung seines neuen Helferportals ...
» Weiterlesen

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Handysprechstunde am 19. Februar im ASZ Kleinhadern
Ihr neues Handy, Sma...
» Weiterlesen

Freiraum Kirche - ein Projekt für die Fastenzeit 14.2.-24.3. in Erscheinung des Herrn, München Blumenau

So will das Pilotprojekt "Freiraum Kirche" Menschen für Kirche begeistern...
» Weiterlesen

Tätlicher Angriff am S-Bahnhof Laim

Am Samstagabend schlugen drei derzeit noch unbekannte Männer auf einen 18-Jährigen am S-...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden