Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3627 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Josef Stöger Fotografie

Letzter Inserent:
Café Steinchen
Agnes-Bernauer-Straße 77
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

6410 Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung


Blättern:  << | < |419|420|421|422|423|424|425|426|427|428| > | >> 

Weihnachtsumfrage

WeihnachtsumfrageNach einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" gehören Weihnachtsbaum oder Familienbesuch für die meisten Menschen in Deutschland unbedingt dazu. 75 Prozent der Befragten gaben an, nicht auf einen Tannenbaum verzichten zu wollen, 65 Prozent begrüßen den Besuche von Verwandten. Für über die Hälfte der Menschen sind Weihnachtslieder (57 Prozent) und Plätzchen (56 Prozent) ein Muss.
Auf Geschenke möchten 48 Prozent und auf den Festtagsbraten 46 Prozent nicht verzichten. Der Umfrage zufolge sind nur 3 Prozent strikte Weihnachtsverweigerer, sie brauchen nach eigenen Angaben gar nichts von dem Weihnachtsrummel.

Eingetragen am 24.12.2005
Quelle: Focus

Portal für Eltern

Immer häufiger müssen beiden Elternteile arbeiten gehen - doch was wird in dieser Zeit aus dem Nachwuchs? Krippenplätze sind rar und nicht immer ist eine tatkräftige Oma zur Hand. Die beste Alternative ist in diesem Fall eine Tagesmutter. Etwa 40% der erwerbstätigen Mütter bringen ihre Kinder in der privaten Tagespflege unter. Das bietet viele Vorteile: Der Nachwuchs hat Kontakt zu Gleichaltrigen und trotzdem eine kontinuierliche und individuelle Betreuung. Doch es ist nicht ganz einfach, eine liebevolle "Ersatzmama" zu finden. Einfache Hilfe für gestresste Mütter und Väter bietet das Service- und Informationsportal www.tagesmutter.de! Dort informieren sich sowohl Eltern als auch potentielle Tagesmütter und ?väter über rechtliche Aspekte, grundlegende Fragen und Voraussetzungen sowie gegenseitige Erwartungen.

Eingetragen am 23.12.2005
Quelle: openPR

Partner

PartnerLAIM-online gibt strategische Partnerschaft bekannt
Komplexe Lösungen erfordern kompetente Partner. Und um für unsere Kunden immer die jeweils beste Lösung anbieten zu können, haben wir uns einen Mitstreiter ins Boot geholt. Die Schwarzmeier Mediengesellschaft Ltd. mit Sitz in London und München hat schon viele große Webprojekte erfolgreich an den Start gebracht und verfügt über fundierte und langjährige Erfahrung im Portalbetrieb. Insbesondere bei der Vermarktung von LAIM-online Produkten freuen wir uns, nun auf einen innovativen und kompetenten Partner zurückgreifen zu können.
Um die ständig wechselnden Anforderungen im boomenden Online-Werbemarkt zu erfüllen, halten wir gemeinsam ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen und Vertriebslösungen bereit, die das Medium Internet für unsere Kunden noch effizienter gestalten.
Zudem sorgen wir mit gemeinsam betriebenen branchen-, interessen- oder regionalspezifischen Portalen für eine optimale Verbreitung unserer Inserentenwerbung. Dank hochgradig optimierter und automatisierter Technologie- und Geschäftsprozesse können wir diese Dienstleistungen zu Preisen weitergeben, die ein professionelles Online-Engagement endlich auch für Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) erschwinglich macht.

Eingetragen am 21.12.2005

300 Jahre Sendlinger Mordweihnacht

300 Jahre Sendlinger MordweihnachtAm Ende dieses Jahres erinnern eine große Zahl von Gedenkveranstaltungen an an ein blutiges Stück bayrischer Geschichte, den dreihundertsten Jahrestag der Sendlinger Mordweihnacht - u.a. in München-Sendling, Bad Tölz, Kochel und Waakirchen.

Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen finden Sie bei muenchen.de.

Als Sendlinger Mordweihnacht oder Sendlinger Bauernschlacht werden die Ereignisse des 25. Dezember 1705 in Sendling bezeichnet, bei denen nach einem missglückten Angriff auf München im Rahmen des Oberländer Bauernaufstandes gegen die österreichische Besatzung zwischen 1.100 und 3.000 Menschen getötet wurden, zum Teil auch erst nachdem sie sich bereits ergeben hatten.

Historisch interessierte Zeitgenossen finden - Internet sei dank - ausführliche Informationen unter
muenchen.de
lrz-muenchen.de
wikipedia.de
br-online.de
htb.at
wikipedia.de - Straßennamen

Eingetragen am 20.12.2005

Feliz Navidad

Feliz NavidadWeihnachtsfeier in der Latin-Groove-School. Der argentinische Musiker und Musikpädagoge Omar Belmonte hatte eingeladen und die vielen Gäste trafen sich zu einer großen, internationalen Familienfeier mit viel Musik und Tanz. Schon weit vor Beginn des eigentlichen Programms konnten die Tangueros ihr Temperament nicht mehr im Zaum halten und legten zu klassischer Tangomusik eine heisse Sohle auf das Parkett der Tangoschule von Anabella Belmonte, während sich die Nichttänzer zwischenzeitlich an der riesigen Tafel mit internationalen Snacks stärken konnten.
Das folgende mehrstündige Musikprogramm bestritten die jungen und nicht mehr ganz so jungen Schüler/innen der Latin-Groove-School mit einem feurigen Mix aus südamerikanischen Rhytmen wie z.B. Pachanga und Cumbia. Alle Beteiligten werden sich noch lange an ein schönes und liebevoll arrangiertes Fest erinnern.
Der Ausbildungsschwerpunkt der Latin-Groove-School ist naturgemäß die Vermittlung fundierter Kenntnisse der Latin Percussion, aber auch gestandene Drummer können ihren Horizont für lateinamerikanische Musik erweitern. In verschiedenen Bandworkshops wird zudem das Rüstzeug für den Musikeralltag vermittelt und z.B. das Zusammenspiel vertieft.

Eingetragen am 19.12.2005

Neueröffnung Erotik Gigant/World of Video

Für ein gutes Dutzend Mitarbeiter brachte die Woche vor dem 9. Dezember gehörigen Zuwachs auf dem Überstundenkonto mit sich, doch der Kraftakt zahlte sich aus: Die Neueröffnung der Videothek Erotik Gigant/World of Video in der Landsberger Straße im Münchner Stadtteil Laim konnte pünktlich über die Bühne gehen. Letztere ist auch das passende Stichwort, denn auf einer Bühne spielte sich für viele der zahlreich erschienenen "Premierengäste" die Hauptattraktion des Tages ab: Knapp ein halbes Dutzend Stars aus dem Erotiksektor, darunter Branchengröße Kelly Trump, boten ein stilechtes Rahmenprogramm und sorgten für Begeisterung bei den Anwesenden. Zwischen den Auftritten standen die aufreizenden Damen auch für Autogramme und Fotoshootings zur Verfügung.

Nicht nur die sexy Stimmungsmacherinnen genossen jedoch höchste Aufmerksamkeit, sondern auch das Filmangebot. Auf einer Fläche von knapp 900 Quadratmetern hält die Videothek rund 100.000 Erotiktitel zum Leihen und Kaufen für die Kunden bereit. Obwohl der Fokus klar auf anregender Unterhaltung für Erwachsene liegt, kommt das übrige Programm nicht zu kurz, dafür sorgen etwa 6000 Spielfilm-DVDs und 500 Games. Zum Start winkten zudem viele Schnäppchen im Verkauf, so wechselten Blockbuster wie "The Day After Tomorrow" oder "Shrek" in der Doppel-DVD-Version für unter fünf Euro den Besitzer.

Generell hat sich die Erotik-Gigant-/World-of-Video-Filiale günstige Preise auf die Fahnen geschrieben: Alle Spielfilme kosten im Verleih nur einen Euro pro Kalendertag. Dabei wird der Service nicht vernachlässigt.
Die Videothek ist von Montag bis Samstag rund um die Uhr für Kunden geöffnet, auf deren Wünsche an zwei Infotheken eingegangen wird. "Entertainment pur" will Betreiber Talat Aktas seiner Klientel bieten, entsprechend begeistert zeigte er sich von der positiven Resonanz und dem vollen Haus am Eröffnungstag: "Wir veranstalten vergleichbare Events schon seit zwei bis drei Jahren, aber das hier wird schwer zu toppen sein."
Nichtsdestotrotz soll der Erotikgigant in Zukunft einmal monatlich mit vergleichbaren Auftritten seinem Namen alle Ehre machen - ein Kundenbindungselement, das man sich einiges kosten lässt und mit gezielter Werbung in Radio und Tageszeitung kommuniziert. "Mit der Gewinnung neuer Videothekenbesucher tun wir auch etwas für den Gesamtmarkt", erklärte Aktas. Nimmt man den Zuspruch am Einweihungstag als Gradmesser, wird sich dieses Engagement mehr als auszahlen.

Eingetragen am 19.12.2005
Quelle: VideoWoche

Geschenke

GeschenkeDas wird Knecht Ruprecht aber gar nicht gefallen - denn von LAIM-online gibt's die Geschenke schon vorher.
Ab sofort bietet LAIM-online einen Weihnachtsrabatt von 25 Prozent auf alle Werbebanner! Darüber hinaus kosten Anzeigen im LAIM-online Newsletter bis zum 24.12.2005 nur 10.- Euro. Einen Detaileintrag mit Firmenlogo (!) kann bis zum 24.12.2005 für sage und schreibe 5.- Euro geordert werden.
Und natürlich sind Ankündigungen Ihrer geschäftlichen Weihnachtsveranstaltungen im LAIM-online Veranstaltungskalender nach wie vor kostenlos.

Jetzt aber ab in die Stiefel und Geschenke abgeholt - bevor die jemand anderes mitnimmt! Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

Eingetragen am 16.12.2005

Selbsthilfekurs

Die Polizeidienststelle 33 bietet in den nächsten Wochen und Monaten einen 3,5-stündigen, unentgeltlichen Selbsthilfekurs an, der die Teilnehmenr auf mögliche Konflikt- und Gefahrensituationen und deren proaktive Bewältigung vorbereitet. Die nächsten Kurse finden am 19.1., am 16.1. sowie am 16.3. statt. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 16 Personen begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig unter 089-54652160 an. Die genauen Kurstermine finden zu gegebener Zeit ausserdem auch in unserem Terminkalender.

Eingetragen am 15.12.2005

Kostenlose Hörbücher

Kostenlose HörbücherVorleser.net schenkt Ihnen zum Fest Charles Dickens' Meisterwerk "Ein Weihnachtslied in Prosa" als 80-minütiges Hörbuch! Diese Geschichte lässt uns auf wunderbare Weise den Zauber des Weihnachtsfestes erleben: Der ruchlose Geschäftsmann Ebenezer Scrooge wird von drei Weihnachtsgeistern heimgesucht, die ihm begreiflich machen, was für ein abscheulicher Mensch er geworden ist. Aber sie geben ihm auch die Möglichkeit, sein Leben zu ändern...

Das Wunder der Heiligen Nacht - Adalbert Stifter beschreibt voller Poesie die Gläubigkeit der Menschen, die Freude an Lichterbäumen und Geschenken und die hohe Feierlichkeit in Domen und Kapellen.

Diese und weitere kostenlose MP3-Downloads auf der Homepage von vorleser.net.

Eingetragen am 14.12.2005
Quelle: vorleser.net

Nepper, Schlepper, Phisher...

Nepper, Schlepper, Phisher...Die Methoden der Online-Betrüger werden immer besser und ausgeklügelter. Vorbei sind die Zeiten, in denen man Phishing-Mails an ihrer meist grottenschlechten Rechtschreibung oder einem radebrechendem Idiom identifizieren konnte. Neuere Schreiben sind für ungeübte Nutzer kaum noch als Betrügerei zu erkennen, denn auch die Online-Gangster haben dazugelernt.

Mit einem interessanten Test bei MailFrontier können Sie selbst überprüfen, ob Sie zwischen Phishing- und seriösen Mails unterscheiden können.

Eingetragen am 14.12.2005

XML

XMLLAIM-online legt noch einen Zahn zu und outet sich mal wieder als Vorreiter moderner Web-Technologien: Der LAIM-online Veranstaltungskalender kann ab sofort als XML-Datei in jede beliebige Homepage eingebunden werden, die Erlaubnis dazu wird hiermit ausdrücklich erteilt.
Bieten Sie den Besuchern Ihrer Homepage stets die aktuellen Veranstaltungsdaten aus dem Münchner Westen - ohne lästige Tipparbeit, denn der Kalender aktualisiert sich automatisch und ohne Arbeitsaufwand für Sie!
Das Aussehen des Veranstaltungskalenders passt sich dabei selbstverständlich dem Layout Ihrer Homepage an, Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich verzichten wir bis auf den obligatorischen LAIM-online Link auf Werbeeinblendungen jeglicher Art, schließlich möchten wir Ihre Homepage nicht als Werbefläche missbrauchen.
Die Gestaltung erfolgt mit ein paar simplen CSS Elementen. Versierte Webmaster wissen, wovon hier gesprochen wird - und sollten das alles böhmische Dörfer für Sie sein, zögern Sie nicht, sich mit unserem Support in Verbindung zu setzen.

Wie kann ich nun den LAIM-online Veranstaltungskalender auf meiner Seite anzeigen? Ganz einfach: Inkludieren Sie die Datei http://www.laim-online.de/xmlparser.php in Ihre Webseite. Wie Sie das machen (z.B. via SSI, PHP, Perl, JavaScript, Frame, Iframe...) ist allein Ihnen überlassen und hängt nicht zuletzt von Ihrem Internet-Provider ab.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eingetragen am 13.12.2005

radplatz.de

radplatz.deUnter radplatz.de wurde jüngst Deutschlands erste zentrale und unabhängige Internet-Verkaufsplattform für Fahrräder und Zubehör eröffnet.
Innerhalb des neuen Portals haben sowohl Privatkunden als auch Fachhändler die Möglichkeit, Fahrradartikel der unterschiedlichsten Kategorien bebildert zu inserieren und weltweit zum Verkauf anzubieten. Vom "Drahtesel" bis zur Hightech-Rennmaschine, vom Sicherheitshelm bis zum Pulsfrequenz-Messer.

Eingetragen am 13.12.2005
Quelle: openPR

30.000

30.000Heute zählte LAIM-online 30.000 Besucher. Eine ganz ordentliche Zahl, wenn man bedenkt, dass unser Portal eine regional doch recht begrenzte Zielgruppe anspricht - und gerade mal ein halbes Jahr online ist. Besucher Nr. 30.000 kann übrigens auch noch einen schönen Gewinn mit nach Hause tragen, nämlich ein tolles Fitness-Paket im INJOY München Laim in der Zschokkestraße 36. Herzlichen Glückwunsch!

LAIM-online bedankt sich für die positive Resonanz und ein halbes Jahr Treue - bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen!

Eingetragen am 12.12.2005

Gebührenerhöhung

Zum 1. Januar 2006 erhöhen sich einige Gebühren der Münchner Stadtbibliothek. Unverändert bleiben die Gebühren für Kinder und Jugendliche - Bibliotheksbenutzer unter 18 Jahren zahlen also auch weiterhin keine Ausweisgebühr.

Mit Beschluß vom 6. Oktober 2005 verabschiedete der Stadtrat der Landeshauptstadt München die geänderten Gebührensätze. Die letzte Erhöhung der Ausweisgebühr bei der Münchner Stadtbibliothek liegt bereits drei Jahre zurück; die Versäumnisgebühren sind sogar bereits seit 20 Jahren nahezu unverändert. Dagegen haben sich seit der letzten Anhebung der Ausweisgebühr die Personalkosten um ca. 10 % erhöht. Die Kosten auf dem EDV- und Materialsektor sind ebenfalls nicht unerheblich gestiegen.

Um das hohe Service-Niveau der Münchner Stadtbibliothek auch angesichts dieser Kostensteigerungen konstant zu halten, bedurfte es nun dieser Gebührenanhebung. Verglichen mit anderen deutschen Großstadtbibliotheken befinden sich auch die neuen Gebühren der Münchner Stadtbibliothek weiterhin im Mittelfeld.

Wie sehen die neuen Gebühren aus?

Ausstellung bzw. Erneuerung eines Ausweises für Erwachsene jährlich ? 18,00, vierteljährlich ? 6,00 (ermäßigt jährlich ? 9,00, vierteljährlich ? 3,00)

Bereitstellung von bestellten Medien (ohne Benachrichtigung) für Erwachsene je Medium ? 1,00

Versäumnisgebühren bei Leihfristüberschreitung für Erwachsene und Institutionen pro Versäumnistag und Medium ? 0,30

erste Mahnung (Erinnerungsschreiben zum 7. Kalendertag bei Leihfristüberschreitung) ? 1,00.

Eingetragen am 12.12.2005
Quelle: Münchner Stadtbibliothek

[Anzeige] LICHTBLICK21

LICHTBLICK21LICHTBLICK21 bedankt sich herzlich bei Kunden, Freunden und Bekannten für das zahlreiche Erscheinen zur 1-Jahresfeier und lädt ein zu einem Glas hausgemachten Punsch an den kommenden 3 Samstagen - am 10.12. und 17.12. von 10 bis 18 Uhr und auch noch am 24.12. von 9 bis 13 Uhr. Und wer noch wirklich besondere Geschenke sucht, wird ganz bestimmt fündig! Entrinnen Sie der alljährlichen Hektik und finden Sie Ausgefallenes und Außergewöhnliches in entspannter Atmosphäre.
Neue Lichtobjekte von Ovolux, Handgeschöpfte Schokolade von Zotter, Adventskalender - mal anders, Filzpantoffeln von Puschn, Laminatschalen von Piacenza, Frühstückstbrettchen von details, Notizhefte von moleskine, Kissen von taj wood & scherer, Siebdrucke von Brigitta Knoll, Essbare Dessous von Candy und und und...
Besuchen Sie uns in der Farchanter Straße 21 oder unter http://www.lichtblick21.de.

Eingetragen am 07.12.2005


Blättern:  << | < |419|420|421|422|423|424|425|426|427|428| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

» 17.05. Fotoausstellung von Marijana Galic
» 17.05. Fotoausstellung Costa Rica
» 17.05. EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT
» 17.05. DER SCHNEELEOPARD
» 17.05. MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE
» 17.05. DER WALDMACHER
» 17.05. Laimer Kammertonjäger
» 18.05. Dialogcafé
» 18.05. Schule für Kreistanz
» 19.05. Klassik im Rex: SCHWANENSEE
» 20.05. Doppelkonzert: TWOBADUR & Raffaele Q
» 21.05. Flohmarkt beim SV München Laim
» 21.05. Justyn Tyme
» 22.05. Kretische Tänze
» 23.05. Boogie-Crazy-Hoppers
» 24.05. Laimer Kammertonjäger
» Kalender
» Alle 64 Termine

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Lokalnachrichten

Matratze in Flammen - Brand in Wohnheim

Am Samstagabend hat es in einem Haus für betreutes Wohnen gebrannt. Sechs Bewohnerinnen m...
» Weiterlesen

Flohmarkt für Kindersachen

Flohmarkt für Kindersachen in St. Stephan München-Sendling (U6 Partnachplatz)...
» Weiterlesen

Elternfee - Laimer Gründerin startet Crowdfunding-Kampagne

Eine praktische Tasche für Eltern, in der alles Wichtige fürs Kind unterwegs mit...
» Weiterlesen

Umgestürzter Baum beschädig Pkws

Am Freitagnachmittag ist nach einem Windstoß ein Baum in der Schrobenhausener Straße umg...
» Weiterlesen

Der Hirschgarten

Der Hirschgarten ist auch für die Bewohner Laim ein beliebter Naherholungsort, der sogar ...
» Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung - Tatverdächtiger stellt sich nach Öffentlichkeitsfahndung

Laim: Wie bereits berichtet, wurde ein ...
» Weiterlesen

Laim: Straßenbahn gegen Pkw

Am Samstag, 06.05.22, kam es kurz nach 13 Uhr zwischen der Straßenbahn Linie 19, auf der ...
» Weiterlesen

12. - 14. Mai: Pflanzentauschbörse in der Stadtbibliothek Laim

Der Frühling steht vor der Tür und auch in der Bibliothek wird es grün!...
» Weiterlesen

Waffendelikt

Laim: Am Donnerstag, 05.05.2022, konnte ein Zeuge beobachten, wie ein zunächst unbekannte...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall am Laimer Kreisel

Ein größerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag um 19:41 Uhr auf der Landsberger S...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Roller - eine Person verletzt

Laim: Am Dienstag, dem 03.05.2022, gegen 09:15 Uhr, befuhr eine 60-Jährige mit Wohnsitz i...
» Weiterlesen

Vortrag: Information zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Information zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Alten- und Service-Zentrum Kle...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden